Insektenstiche:

Es gibt viele kleine Tiere die beißen, stechen und uns das Leben zur Hölle machen können: Mücken, Bienen, Wespen, Spinnen und sogar Ameisen. Der Stich dieser Winzlinge tut weh, schwillt an, juckt und nervt.

Bei jedem Stich übertragen die Insekten eine klitzekleine Portion Gift in unseren Körper – mach dir keine Sorgen, die Portionen sind wirklich winzig. Aber die Menschen reagieren sehr unterschiedlich, wenn sie gestochen werden.

Wie schlimm das alles ist, hängt unter anderem von der Menge der Insektenstiche ab und ob man gegen das Gift allergisch ist.